Oil Catch Cans

Eines der größten Probleme der modernen Autos ist die zunehmende Besorgnis über Emissionen. Ein Weg, um die Emissionen in Benzin- und Diesel-Pkw zu verringern ist es, Abgas (EGR) zu recyceln. Dies hat den Effekt, eine vollständigere Verbrennung von Kraftstoff in Fahrzeugen mit Ottomotor, und einer abgesenkten Verbrennungstemperatur in Diesel-Pkw, was zu weniger Stickstoffoxiden (NO). Diese Idee ist schon seit vielen Jahren verwendet worden, aber die Mengen recycelt wurden steigende, strengere Vorschriften zu erfüllen.

Der zweite Teil der Gleichung ist das Thema Titel, Öl Blow-by. Die natürliche Wirkung von Kolben in einem abgedichteten Motor führt zu einer Ansammlung von Öldampf, und dies muss abgelassen werden. Dieses Öl „blow-by“ ist mit dem Einlaß des Autos gesendet, und wird in dem normalen Betrieb des Motors verbrannt. Bei Dieselmotoren, die aufgrund ihrer deutlich höheren Kompression, ist viel mehr Öl Blow-by erzeugt und es ist erstaunlich, die schiere Menge an Öldampf der Motor aufnimmt in meinem 2.0L TDI Golf. [1.999.003] [1.999.002] Das Problem ist, wenn Sie Öl nachfüllen Blow-by und EGR in den Einlass des Autos, Sie am Ende mit einem dicken Ölschlamm. Nun ist die durchschnittliche Autofahrer ist völlig ahnungslos von diesem Aufbau, und das Auto läuft auf OK, bis ein Punkt, der die Höhe des Schlamms bewirkt, dass das Auto zu schlecht oder bei beweglichen Teilen zu verstopfen und nicht laufen. Die Gefahr ist, dies geschieht im Laufe der Zeit, so dass die meisten Menschen nicht wirklich bemerken den Rückgang. Für die Automobilenthusiasten, die Verlegung des Schlamms reduziert die Größe der Einlass, was zu Leistungsverlust und die Notwendigkeit, den Fuß legte weiter, um den gleichen Effekt zu erzielen, erhöhen den Kraftstoffverbrauch. Der Motor wird im Grunde asthmatischen und kann nicht atmen, wie es früher war. In modernen Dieselmotoren wie meine TDI, ist das Problem noch schlimmer, da es rußigen Dieselabgasen Eingabe durch den AGR und mit den bereits große Mengen an Öldampf vorhanden, gut macht ein absolutes Durcheinander.

Einer der besten Dinge, die Sie tun können, um dazu beitragen, diese moderne Problem ist es, eine gute Qualität „Öl catch can“ zu installieren. Dies ist ein Sekundärmarkteinzelteil, das in-zwischen in Kondensieren der Ölflüssigkeit aus dem Blow-by-Gas lotet der Öldampfaustritt, und die Rückkehr in den Einlass und Hilfsmittel. Grund Dosen aus e-bay sehr wenig tun, da sie nur eine leere Dose, aber die Zugabe von einem Edelstahltopfschwamm wird Ihnen eine ziemlich vernünftig System. Dies muss in regelmäßigen Abständen von Öl entleert werden, aber es ist wichtig, dieses System bleibt die gleiche Größe wie der Einlass und Auslass auf dem Wagen und sorgt so wenig Einschränkung wie möglich. Dies ist umso wichtiger in einer modernen Diesel wo die Strömung ist immens. Einzuschränken dieses System bewirkt eine Erhöhung der Öldruck über ein normales Niveau und kann Öl aus der Dichtungen zu drücken, um Turbolader etc, es ist nicht eine gute Sache. Sie müssen das Verhältnis von Filtration vs Strömung richtig hinzubekommen.

42 Entwürfe aus den USA hat einer der schönsten, die kostengünstigste fangen kann ist das ich gesehen habe, die „Stealth“ kann. Sie bieten auch dies als eine „Lösung“ für die MKV 2.0 FSI-Motoren, um das 2,0-Benzin Golf ausgestattet (ein anderes Thema!). Die bloße Stealth kann hat die massiven Vorteil eines Zweck konzipiert inneren Sieb, entworfen, um eine Menge von Öl aus dem Blow-by-Drop, und wie es ist mechanischer Natur, nie verschleißt. Öl gesammelt wird durch eine Messinghahn in den Boden abgelassen.

Das System würde ich für Hochleistungs-Dieselmotoren empfehlen ist der Mann und Hummel „Provent“. Dies ist ein speziell dafür gebauten Ölauffang für Dieselmotoren entwickelt, und ich persönlich führen Sie die „200“ -Serie. Teuer, aber das ultimative Ölfilter, mit einem auswechselbaren Innenfilterpatrone. Recht groß und schwierig zu in der modernen Motorraum passt, aber ich kann nicht genug hervorheben, wie wichtig das Hinzufügen einer catch can zu modernen Fahrzeugen ist Sie beabsichtigen, über 50k zu halten. Die meisten Händler haben damit begonnen, spezifische Einlass „spült“, um zu versuchen und reduzieren die klebrige Masse im Einlass, aber das ist nur eine temporäre Lösung und zu einem Preis entspricht einem Haken kann, auch ich weiß, was ich tun würde. [1999003 ]

Vergessen Sie den Flush, holen Sie eine anständige Ölauffang können!

http://www.carformance.com.au/