Mobsters, Kriminelle und Crooks – Howe und Hummel – Die meisten Crooked Law Firm of All Time

Ich bin sicher, Sie haben alle über den fiktiven Kanzlei Dewey, Screwem und Howe gehört. Aber im wirklichen Leben gab es eine Anwaltskanzlei, die war, ohne Zweifel, die meisten krummen und korrupte Kanzlei aller Zeiten. Der Name der Kanzlei war Howe und Hummel (William Howe und Abraham Hummel). Diese beiden Winkeladvokaten waren die Hauptakteure in einem schmierigen Kanzlei, im Jahre 1870 gegründet, von denen New York City Staatsanwalt William Travers Jerome sagte im Jahre 1890: „Für mehr als 20 Jahre, Howe und Hummel waren eine Bedrohung für diese Gemeinschaft. „

Das Gründungsmitglied der Kanzlei war William Howe. Howe war ein sehr großer Mann, über 6 Meter hoch und mit einem Gewicht von bis zu £ 325. Howe hatte gewellten grauen Haar, einen großen Schnauzbart, und er kleidete laut, mit Baggy-Hosen und Diamanten, die er trug, an den Fingern, auf seine Uhr-Ketten, wie Hemd Bolzen, und wie Manschettenknöpfe. Das einzige Mal, Howe trug eine Krawatte war bei Beerdigungen. Bei Studien oder jederzeit er in der Öffentlichkeit gesehen, anstelle einer Krawatte, trug Howe Diamant-Cluster, von denen er besaß viele.

A New York Rechtsanwalt, der mit Howe kannte, sagte Howe abgeleitet enorme Freude an Betrug Juweliere aus ihren Zahlungen für seine vielen Diamantkäufe. „Ich glaube nicht, dass er jemals vollen Preis bezahlt für die Diamanten seines“, sagte der Anwalt. „Er hat nie kaufte zwei an denselben Juweliere. Als er ein, er hätte eine kleine Anzahlung zu leisten, und dann, als er hatte zwei oder drei Mal für den Rest gemahnt, würde er einen seiner jungen Assistenten shysters, um den Kampf zuweisen Anspruch. Natürlich hatte er genug Geld, um zu bezahlen, aber er einen Tritt aus nicht zu zahlen hat. „

Howes Hintergrund, bevor er in New York angekommen ist durchaus zweifelhaft. Was bekannt ist, ist, dass Howe wurde über den großen Teich in England geboren. Howe kam in New York City in den frühen 1850er Jahren als Ticket-of -leave Mann, oder in gängige Begriffe, eine Bewährung Verurteilte. Niemand wusste, noch Howe haupt preisgeben, was sein Verbrechen war in England gewesen. Es wurde jedoch oft gesagt, dass Howe hatte ein Arzt in London gewesen und seine Lizenz verloren hatte, und wurde inhaftiert, als Ergebnis einer Straftat. Doch Howe darauf bestanden, dass, während er in England war, war er kein Arzt, aber in der Tat, ein Assistent des bekannten Rechtsanwalt George Waugh. Doch Howes Erklärung, die wir war, und was er in England tat, konnte nicht bestätigt werden.

1874 Howe und Hummel wurden von William und Adelaide Beaumont, der ehemaligen Kunden der beiden Anwälte waren verklagt und behaupten, sie waren durch sie betrogen worden waren. Howe war im Zeugenstand, die von der Beaumont Anwalt Thomas Dunphy, der Howe gefragt, ob er das gleiche William Frederick Howe, der wegen Mordes in England gesucht wurde verhört. Howe bestand darauf, dass er es nicht war. Dunphy dann fragte Howe, wenn er dieselbe William Frederick Howe hatte der Fälschung in Brooklyn ein paar Jahre zuvor verurteilt worden. Howe wieder leugnete er diese Person war. Dennoch konnte keine eindeutige Bestimmung aller Zeiten werden, ob Howe war in der Tat die Wahrheit sagt.

Es hieß, bevor Howe Einsätzen in New York City abgesetzt, die er in anderen amerikanischen Städten als „Vertrauensmann gearbeitet hatte. “ Andere Gauner sagte, dass Howe war der Erfinder des „sick engineer“ Spiel, das eines der erfolgreichsten Sauger Fallen jener Zeit war. Im Jahr 1859, als er in New York ankamen, sofort Howe aus kriminellen in kriminellen Anwalt, der in diesen Tagen die meisten Menschen als dasselbe sein transitioned.

In der Mitte der 1800er, war es leicht zu bekommen Lizenz zum Recht zu praktizieren, und Hintergrundinformationen über die Integrität des Gesetzes Lizenzbewerber nicht existent waren. Berühmt Anwalt George W. Alger schrieb einmal: „In jenen Tagen gab es praktisch keine Ethik überhaupt in Strafrecht und keiner zu viel in den anderen Zweigen des Berufs. Der Beschwerdeausschuss der Rechtsanwaltskammer funktionierte nicht und ein Rechtsanwalt tun könnte ziemlich alles, was er wollte. Und die meisten von ihnen getan haben. „

1862″ Howe die Lawyer „, wie er bekannt wurde, erschien plötzlich als praktizierender Anwalt in New York City. Allerdings gibt es keine konkreten Hinweise, wie Howe wurde tatsächlich an die New York als Rechtsanwalt zugelassen. Im Jahre 1963 wurde Howe in der Stadt Verzeichnis als Rechtsanwalt in eigener Praxis aufgeführt. In diesen Tagen fast jeder selbst ein Rechtsanwalt nennen. Die Gerichte wurden mit Rechtsanwälten, die absolut keine juristische Ausbildung hatte gefüllt. Sie wurden als „Poughkeepsie Rechtsanwälte.“

Howe begann mit dem Aufbau seiner Kundschaft in der Zeit unmittelbar nach dem Bürgerkrieg. Howe hatte den Ruf, ein „pettifogger“, der als Rechtsanwalt ohne Skrupel definiert ist, und die jede Methode, legal oder illegal verwenden würde, um seinen Kunden zu dienen. Howe wurde als wegen seiner Erfolg bei Soldaten, die nicht wollten, dass im Dienst zu sein, aus dem Service bekannt „Habeas-Corpus-Howe,“. Howe würde seine entmutigten Soldaten vor Gericht, wo sie bezeugen, dass sie entweder betrunken waren, wenn sie angeworben, die ihre Eintragung für illegal erklärt, oder dass sie ein Umstand in ihrem Leben an der Zeit, die sie entworfen wurden, die ihren Entwurf gemacht haben kann hatte bringen gegen das Gesetz. In einer 1873 veröffentlichten Zeitschriftenartikel, hieß es: „Während des Krieges Mr. Howe auf einmal die Freilassung einer ganzen Kompanie Soldaten, rund 70 stark.“

Howe als seine Klienten Partituren hatte auch der Mitglieder der Straßengangs, die die monströsen angestiftet „1863 Bürgerkrieg Riots.“ Berichte, dass Howe, mit illegalen und unmoralischen Verteidigungsanstrengungen, war in der Lage, Menschen, die in diesen Unruhen, von allen Anklagepunkten freigesprochen Morde begangen zu haben. Als Ergebnis seiner zweifelhaften Erfolge, von den späten 1860er Jahren Howe wurde als der erfolgreichste Anwalt in New York City. Eine ideale Ergänzung Zeitschrift Artikel über Howe geschrieben wurde, mit dem Titel „William F. Howe:. Der berühmte Strafrechtler“

1863 Howe stellte eine 13-jährige Büro Jungen namens Abraham Hummel. Zu der Zeit hatte Howe gerade eröffnet sein neues Amt, ein gigantisches Schaufenster bei 89 Centre Street, direkt gegenüber den Gräbern Prison. Hummel war das genaue Gegenteil im Aussehen von Howe. „Little Abey“ war unter 5 Meter hohe, mit dünnen spindeldürren Beinen, und eine riesige, eiförmige Glatze. Hummel ging leicht gebückt, und einige Leute hielten ihn für einen Buckligen. Hummel trug einen schwarzen Schnurrbart und hatte shifty Augen, die immer zu sein scheinen Stechen über und unter in der gesamten Szene. Während Howe war laut und bombastisch, war Hummel ruhig und zurückhaltend.

Es war Hummel schlauen und vieles mehr schlagfertig als Howe. Wo Howe gekleidet haarsträubend, bestand Hummels Kleidung Normal teuren schwarzen Anzügen und wies Lackschuhe: „Zahnstocher Schuhe“, wie sie damals genannt wurden. Hummel Schuhe wurden mit Einsätzen installiert, eine Vorstufe zu Adler-erhöhte Schuhe, die Hummel ein paar zusätzliche Zentimeter in der Höhe gab, was ihn deutlich über das 5-Fuß-Marke. Hummel hielt sich ordentlich und anspruchsvoll, und sehr stolz darauf.

Hummel begann als wenig mehr als ein Büro gehen-fer für Howe. Hummel gewaschen Fenster und fegte die Böden bei 89 Centre Street. Hummel war auch verantwortlich für Nachfüllen sich ständig schwindenden Bestand von Alkohol und Zigarren Howe. Hummel hat die Aufgabe beinhaltete auch tragen Kohle aus dem Safe, in dem sie gespeichert wurde, an den Herd, die direkt in der Mitte des Wartezimmer stand. Bald Howe erkannte die Brillanz der Hummel Geist, und wies ihn an, dem Lesen beginnen Fallberichte. Howe genannt Hummel „Little Abey“, und Howe wiederholt seinen Mitarbeitern gesagt, wie intelligent sein „Little Abey“ war.

Doch statt Howe eifersüchtig von Hummels legene Intellekt, Howe fühlte, dass Hummel Fähigkeiten waren die perfekte Ergänzung Howe brillante Gerichtssaal Theatralik. Und als Ergebnis, in 1870 Howe brachte Hummel in als vollwertiger Partner. Zu der Zeit war Hummel kaum 20 Jahre alt, und Howe 21 Jahre alt sind.

Mit seinem Ruf, ein schlauer Fuchs vor der Jury, behandelt Howe alle Strafverfahren, während Hummel war der Mann hinter den Kulissen , genial, herauszufinden, Schlupflöcher im Gesetz, das von Richard Rovere in seinem Buch Howe und Hummel beschrieben wurde, als „Schlupflöcher groß genug für verurteilte Mörder, durch Aufstehen gehen.“

Howe wurde für seine Theaterwissenschaft in bekannt der Gerichtssaal, und wurde gesagt, um in der Lage zu zaubern einen Zauber zu weinen, wann immer er es für nötig war. Andere kriminelle Anwälte sagte, diese Weinkrämpfe wurden von Howe schniefte in ein Taschentuch mit Zwiebeln, die er bequem in den Manteltaschen gestopft gefüllt angezettelt. Howes Gerichtssaal Melodram war so ausgeprägt, er gab einmal eine komplette Zwei-Stunden-Summation der Jury auf den Knien.

Howe und Hummels Namen waren ständig in den Zeitungen, die mit ihren Einfallsreichtum in Aussteigen aus der schlimmsten Verbrecher , waren sie fast immer Titelseiten der Zeitungen. Während in den Zeitungen, Howe hieß „Howe der Anwalt,“ Hummel wurde immer als „Kleine Abe.“ Es gab Gerüchte, dass die beiden Winkeladvokaten hatte mehrere Zeitungs Männer in den Gesäßtaschen, und es gab mehr als ein wenig Beweise dafür, dass es stimmte.

Howe und Hummels Kunden waren so vielfältig wie Präsident Harrison, Queen Victoria , Boxweltmeister im Schwergewicht John L. Sullivan, John Allen (von den Zeitungen genannt, „The Most Wicked Man in New York City“), PT Barnum, Schauspieler Edwin Booth, Gastronom Tony Pastor, Schauspieler John Barrymore, Bauchtänzerin Little Egypt, und Sängerin und Schauspielerin Lillian Russell. Sie stellten auch solche Mörder als Danny Driscoll, der Anführer der Straßengang „The Whyos“, und Ella Nelson. Howes Theatralik vor der Jury in Ms Nelson-Studie war so effektiv, er hat die Jury, zu glauben, dass Frau Nelson, der vor Gericht für die Aufnahme ihrer verheirateten Geliebten in den Tod war, hatte ihren Finger Schlupf auf den Auslöser, nicht einmal, sondern vier aufeinander folgenden Zeiten.

Es wahrscheinlich die unverschämte Verteidigung Howe jemals im Gerichtssaal begangen hatte, war in der Studie von Edward Unger. Unger hatte, gestand er ein Untermieter in seinem Haus getötet hatte, den Körper geschnitten, in den East River geworfen Teile des Körpers, und schickte den Rest des Körpers in einer Box nach Baltimore. Howe hatte den Gerichtssaal, einschließlich der Richter, Geschworenen, Staatsanwalt und der versammelten Presse, entsetzt, als er verkündete, dass Unger war nicht der Mörder überhaupt. Sondern der wahre Mörder war Unger sieben Jahre alte Tochter, die zu der Zeit war, wurde am Unger Schoß im Gerichtssaal sitzen. Howe, Krokodilstränen seine dicken Backen (onioned Taschentuch?) Nach unten fließt, sagte, dass Unger fühlte er hatte keine andere Wahl, als der Körper zu verfügen, um seine arme kleine Mädchen, die das Verbrechen in der Hitze der Leidenschaft begangen hatte, zu schützen. Als Ergebnis wurde Unger unschuldig des Mordes gefunden, sondern auf einem Totschlag Ladung verurteilt. Ungers kleines Mädchen wurde nie erhoben.

Auf dem Höhepunkt ihrer Tätigkeit, Howe und Hummel vertreten und erhielt große Halterungen von den meisten der Verbrecher in New York City. Diese Verbrecher enthalten Morde, Diebe, Bordellbesitzer und Abtreibungsgegner. Im Jahr 1884 wurden 74 Herren in was a genannt verhaftet „Reinheit Laufwerk.“ Alle 74 Herren wurden von Howe und Hummel vertreten.

Rechtsanwalt und Rechtskrimiautor Arthur Zug behauptet, dass Howe und Hummel waren, während ihrer Zeit, die Drahtzieher der organisierten Kriminalität in New York City. Zug beansprucht Howe und Hummel trainiert ihre Kunden in der Begehung von Verbrechen, und wenn ihre Kunden erwischt zu tun, diese Verbrechen, Howe und Hummel versprochen, sie zu vertreten, in ihren Standard hohe Gebühren, natürlich.

Bei von Marm Mandelbaum, der fähigsten Zaun ihrer Zeit waren Howe und Hummel in der Lage, für ihre Bindung zu senden, während sie warten auf Spur, mit mehreren Eigenschaften Marm Besitz als Sicherheit. Marm sofort sprang Kaution und ließ sich in Kanada. Wenn die Regierung versuchte, Marm die Eigenschaften zu nutzen, waren sie entsetzt feststellen, dass die Eigenschaften bereits, um ihre Tochter durch rückwirkend überprüft, eine Regelung sicherlich von Abe Hummel entwickelt übertragen werden, sondern ein Verbrechen, das konnte nie bewiesen werden.

In den mad 1870’s-80, in dem die Stadt war im Todesgriff zahlreicher Straßengangs, einschließlich der Teufels Whyos, Howe und Hummel vertreten 23 der 25 Häftlinge für Mord in der The Tombs . Eine dieser Mörder war Whyos Führer „Dandy“ Johnny Dolan, der für das Töten eines Ladenbesitzer und raubt seinen Laden gefangen gehalten wurde. Dolan hatte ein Element nannte er „ein Auge gouger.“ Erfunden, Nachdem er den Ladenbesitzer, ein Herr Noe getötet hatte, ausgestochen Dolan sowohl von Noe in die Augen, und hielt sie als Trophäen zu seinen Freunden zu zeigen. Wenn Dolan wurde ein paar Tage später verhaftet wurden Noe Augen in die Taschen der Dolan-Jacke gefunden. Selbst der große William Howe nicht verhindern konnte Driscoll von in der Tombs Gefängnis gehängt, am 21. April 1876

Bevor jedoch Dolan ausgeführt wurde, aus dem Gefängnis entkommen Tombs er, gegen eine Wache. Nach seiner Flucht, gestrichelte Dolan über die Straße, um der Kanzlei Howe und Hummel. Die Polizei, die nach einer Spur von Dolan Blut, fand Dolan versteckt in einem Schrank, in einer Back-Office von Howe und Hummel. Natürlich sowohl Howe und Hummel bestritt jede Kenntnis, wie Dolan Liquidation in ihrem Schrank, aber die Polizei sicher, Howe und Hummel waren in Dolan Flucht irgendwie beteiligt. Da gab es keine konkreten Beweise, und auch, weil Dolan dummied im Rahmen der polizeilichen Vernehmung, Howe und Hummel wurden nie erhoben.

Während Howe war ein Experte in Strafsachen, war der führende Kopf Hummel in „Wortbruch „Fälle, von denen einige Hummel selbst erfunden. Hummels Methoden als Scheidungsanwalt und als Klein Erpresser war ein geöffnetes Geheimnis in New York City. Wann immer Lillian Russell brauchte eine Scheidung, und das war oft (seit sie war viermal verheiratet) war es „Little Abey“, die zu ihrer Rettung kam.

Kein Zweifel, waren Hummels Erpressung / Bruch-of-Versprechen Systeme eine Sache der Schönheit, so lange Sie nicht die Reichen sap denen Hummel wurde betrügen waren. Es wurde zwischen 1885 und 1905 geschätzt, Hummel behandelt 2-500 Bruch-of-Versprechen Anzüge. Erstaunlicherweise war Hummel so gut in seinem Job, nur die Drohung bringt ihn eine Verletzung-of-Versprechen Fall vor Gericht, wurde genug für den reichen Herrn, oder richtiger, der reicher Herr Anwalt, um mit Hummel über den Preis verhandeln die Siedlung, hinter verschlossenen Türen, natürlich, bei 89 Centre Street. Wegen der Diskretion Hummels, nicht einer der Namen des Opfers jemals veröffentlicht wurde, oder in eine andere Gerichtsprotokoll eingetragen.

, wurde jedoch Abe Hummel kein Mann, der untätig sitzen und warten, „verstoßen-of- Promises „Fällen zu ihm zu kommen. Wenn die Dinge ein wenig langsam, Hummel schickte zwei seiner Mitarbeiter, Lewis Allen und Abraham Kaffenberg (Hummel Neffe), um entlang Broadway und Bowery der Suche nach potenziellen Kundinnen, die in der Vergangenheit Unrecht getan worden war zu gehen, und war nicht klar, sie könnte ein Bündel als Ergebnis eines vergangenen Tändelei zu machen. Allen und Kaffenberg würde jungen Schauspielerinnen, Tänzerinnen, Kellnerinnen und sogar Prostituierte zu erklären, dass, wenn sie einen reichen Mann erinnern konnte, den sie hatte Beziehungen in der Vergangenheit ein bis drei Jahren, dass ihr Chef Abe Hummel der Lage wäre, ein Extrakt ansehnliche Siedlung von Mr. Moneybags. Aus dieser Siedlung, würden die Mädchen die Hälfte zu bekommen, und die Kanzlei von Howe und Hummel würde die andere Hälfte zu bekommen.

Manchmal sind diese jungen „Damen“ würde die Wahrheit über ihre Verbindungen mit reichen Männern zu erzählen. Manchmal wird jedoch der durch Hummel gezogen eidesstattlichen Erklärungen waren reine Fiktion. Doch die reichen Marke, der wahrscheinlich in erster Linie verheiratet war, wäre zu zahlen, und zahlen ansehnlich, nur um den Fall zu haben, verschwinden, ob er schuldig war oder nicht.

Die meisten der Zeit, Hummel noch nie getroffen die Reichen Marke, deren Leben Hummel machte miserabel. Rechtsanwalt George Gordon Schlacht, kämpfte mit „Little Abey“ viele Male in diesen Dingen. Schlacht sagte: „Er (Hummel) war immer angenehm genug, zu beschäftigen. Er würde Sie auf Anhieb, wie viel er wollte sagen. Dann würden Sie ihm sagen, wie viel Ihr Client wurde behoben. Dann die beiden von uns würde behaupten, es von dort. Er war nicht nach hinten zu drücken seinem Vorteil, aber er war nicht ungentlemanly entweder „

Um zu zeigen, er der guten alten Sport über diese Art von Dingen, wenn die Tarifverhandlungen war getan war, und die Zahlung erfolgt, immer in bar, Hummel würde seine Rechts Gegner mit feinen Spirituosen, und die besten kubanischen Zigarren bieten. Dann Hummel, in der normalen Ansicht des anderen Anwalt, würde eine große Show zu gehen, um seinen Schreibtisch, wo er alle Kopien der eidesstattlichen Erklärungen entfernt zu machen, und gab sie der Opfer Anwalt, damit der Anwalt könnte sie als die richtigen Dokumente zu überprüfen . Nachdem die Überprüfung fertig war, hatte das Opfer Anwalt eine Auswahl an bringen Sie die Unterlagen an seine Kunden oder haben sie in den Ofen in der Mitte von Hummel Büro verbrannt. Fast immer die letztere Vorgehensweise wurde gewählt. Nachdem die eidesstattlichen Erklärungen zerstört würde Hummel und der andere Anwalt zurückzulehnen ihren Füßen, Toast selbst mit der feinsten Spirituosen, und verbringen die nächste Stunde oder so, über lawyerly Systeme lachen.

Doch Hummel, in gewisser Weise , war ein Mann mit Prinzipien. Hummel sorgte dafür, dass keiner seiner Erpressung Opfer wurden nie wieder nach dem gleichen Mädchen, die sie in der Vergangenheit betrogen hatte beunruhigt. Hummel einmal erklärte, wie er tat dies, um George Alger, einem Partner in der Anwaltskanzlei von Alger, Peck, Andrew, und Rohlfs.

„Bevor ich zu übergeben die Mädchen teilen“, sagte Hummel Alger, „das Mädchen und ich habe ein wenig unterhalten. Sie hört mir zu diktieren eine eidesstattliche Erklärung, dass sie hat mich betrogen, als Rechtsanwalt, zu glauben, dass ein Verbrecher Gespräch (was sie einen Ehebruch damals genannt) stattgefunden hatte, dass in der Tat gar nichts zwischen ihr und dem Mann beteiligt jemals stattgefunden hat, dass sie über ihr Verhalten im Fall gründlich reuigen war, und das, aber die Tatsache, dass das Geld bereits ausgegeben, sie wünschte, es zurückzugeben. Dann würde ich machen sie zu unterschreiben diese eidesstattlichen Versicherung,. dann gab ich ihr das Geld Wann immer sie würden starten etwas ein zweites Mal, ich rief sie und lesen sie die eidesstattliche Erklärung Dass immer hat der Trick „

So viel Geld.. wurde in der Anwaltskanzlei Howe und Hummel kommt, ist es außergewöhnlich, dass keiner der beiden Anwälte gehalten alle Finanzunterlagen überhaupt. Am Ende des Tages, beide Rechtsanwälte und ihre Juniorpartner, in Hummels Büro treffen. Es würden sie alle ihre Taschen zu leeren Geld auf den Tisch. Wenn das Geld war fertig gezählt, würde jeder Mensch im Einklang mit dem Anteil der seinen Anteil im Geschäft nehmen seinen Anteil des Geldes. Im Laufe der Zeit wurde dieses Verfahren geändert werden, um Platz auf nur Freitagabend zu nehmen.

Im Jahr 1900 Howe und Hummel wurden aus ihren Ämtern gezwungen bei 89 Center Street (die Stadt brauchte die Website für ein öffentliches Gebäude). Sie zog in den Keller der New York Life Insurance Building at 346 Broadway. Bald nachdem sie bewegt wurde Howe krank; dann unfähig. Howe gestoppt kommen ins Büro, und statt dessen stand schwach in seinem Haus in Boston Straße in der Bronx. Howe wurde gesagt, ein starker Trinker sein, und dies hatte seine Leber betroffen. Howe erlitt mehrere Herzinfarkte, bevor er starb im Schlaf, am 2. September 1902

Nach Howe Tod Hummel konfus auf, wie er vor, Handhabung alle Zivilsachen und eine gelegentliche Strafverfahren. Aber der Großteil der Testarbeit Hummel zwei seiner ehemaligen Assistenten ernannt:. David May und Issac Jacobson

Hummel war 53 Jahre alt zum Zeitpunkt der Howe Tod. Er muss herausgefunden haben er hatte eine gute 10 bis 15 Jahre, um mehr Reichtum anzuhäufen. Allerdings hatte New York City Staatsanwalt William Travers Jerome andere Ideen. Es war der Dodge-Morse Scheidungsfall, die Hummel zum Verhängnis wurde. Jahrelang hatte Hummel um das Gesetz umgangen, und manchmal in der Tat, das Gesetz gebrochen, aber es gab nie genug Beweise, um ihn anzuklagen. Doch dieses Mal Hummel ging zu weit. Der Dodge-Morse Scheidung schleppte seit fast 5 Jahren (Hummel konnte Verzögerung finagle nach Verzögerung, mit seinem gründliches Verständnis der Verfahren des Gesetzes), aber am Ende war Staatsanwalt Jerome in der Lage, eine Anklage gegen Hummel erhalten für Verschwörung und suborning Meineid.

Hummel ging auf Versuch im Januar 1905. Der Prozess dauerte nur zwei Tage, und Hummel wurde für schuldig befunden. Dennoch war Hummel in der Lage, ins Gefängnis für weitere zwei Jahre zu vermeiden. Er stellte die besten Anwälte zur Verfügung, in der Hoffnung sie eine gewisse Lücke im Gesetz, oder eine Formalität, die von Hummel ins Gefängnis zu halten würde finden konnte. Aber nichts getan werden könnte, und am 8. März 1907 wurde Abraham Hummel auf Blackwells Island, der gleichen Insel, wo im Jahre 1872, war Hummel in der Lage, 240 Gefangene wegen eines Formfehlers frei haben inhaftiert.

Hummel links Gefängnis nachdem er nur ein Jahr von seiner zweijährigen Satz. Nach seiner Entlassung Hummel reiste nach Europa, und verbrachte den Rest seines Lebens, vor allem in Frankreich leben. Hummel, so weit wie möglich festgestellt werden kann, nie wieder in seinem ehemaligen Revier in New York City.

Nach Hummels Überzeugung, er war auch die Lizenz entzogen. Darüber hinaus im Jahr 1908, die Kanzlei von Howe und Hummel wurde durch das Gesetz von der weiteren Praxis eingeschärft, und beendete damit eine Ära des gesetzlosen Lawyering, die nie kopiert worden ist. Howe und Hummel genau in den Annalen der amerikanischen Verbrechen geschildert, als die Gesetzesbruch Kanzlei aller Zeiten.