Aftermarket, OEM, erklärte OE Auto Parts

Aftermarket, OEM, Ersatzteile – du diese Worte in fast allen Autoteile Online-Shops zu sehen. Was bedeuten diese Begriffe?

Für eine passive Käufer, diese Dinge sind, sondern normale Bedingungen in der Automobilindustrie, aber für jemanden, der sorgfältige und will das Beste für sein Auto verwendet wird, diese Dinge Angelegenheit erheblich. Die Entscheidung, welche unter diesen zu kaufen ist wie die Entscheidung, was Auto zu kaufen.

OEM steht für Original Equipment Hergestellt. Dies bedeutet, dass OEM Ford Teile werden von Ford selbst hergestellt, Chevrolet Teile mit Chevrolet hergestellt, Toyota Teilen Toyota, BMW Teile BMW und so weiter. Die Begriffe O.E.S. und OE werden ebenfalls verwendet; diese bedeuten Original Equipment geliefert und Original Equipment auf. Während in vielen Fällen, OEM und OES das Gleiche, ist OE allgemeinere Bezugnahme auf einer Komponente, die als Originalteile am Auto kam. Einige der OE Auto Teile und Komponenten sind nicht wirklich durch die Automobilhersteller hergestellt, sondern werden von den Autoherstellern gekauft und zusammengebaut, um ein Fahrzeug zu schaffen.

Die als „Aftermarket-Autoteile“ sind nicht von der Original-Auto gemacht bezeichnet Hersteller; Darüber hinaus sind sie gekauft und in die Fahrzeug nur im Autohaus oder nachdem das Fahrzeug verließ das Autohaus. In Bezug auf Design und Funktion, sind Aftermarket-Produkte fast die gleiche wie die Auto-Teile-Lager, da sie in erster Linie verwendet, um eine beschädigte Originalteil zu ersetzen, so dass das Fahrzeug weiterhin ausgeführt. Wenn Sie Ersatzteile für Ihr Auto benötigen, jedoch können Sie entweder kaufen OEM oder Aftermarket-Autoteile. Es gibt zahlreiche Quellen von Aftermarket-Autoteile. Läden wie Auto Parts Discount geben Ihnen eine große Auswahl an Teilen für fast alle Marken und Modelle.

Einige Autos, vor allem die Basismodelle nicht vollständig ausgestattet, so dass Benutzer nur Ersatzteile zu addieren später. Wenn Sie zum Beispiel einen alten Toyota Corolla gekauft haben, können Sie Aftermarket Toyota Nebelscheinwerfer, Spoiler Toyota, Toyota Blinker oder Toyota Spiegel hinzufügen. Aftermarket-Produkte kann Ihnen auch helfen Sie Ihrem Auto einen neuen Look zu geben. Selbst wenn Ihre Originalteile sind noch nicht beschädigt oder abgenutzt, können Sie sie mit zu ersetzen oder hinzufügen speziell entwickelten Werkzeugmarktselbstteile wie Honda Rückleuchten, Ford Mittelkappe, Chevrolet Chromstoßstange und Mercedes-Benz Frontcover Schleppe Augen bei Auto Parts Discount gefunden.

Enthusiasten, auf der anderen Seite würde für kundenspezifische Teile und Spezialausrüstungen entscheiden. Im Vergleich zu einem universal fit Autoteil, der zu jeder Bauart, Baujahr und Modell eingebaut werden können, sind benutzerdefinierte Aftermarket-Produkte entwickelt, um nur eine bestimmte Anwendung zu passen. Beispiele für kundenspezifische Teile sind Ihre Ford Haube, Kotflügel und Ford Ford Türen . Spezielle Ausrüstungen auf der anderen Seite, sollen das Fahrzeug mehr stilvoll und komfortabel, bequem und mehr up-to-date zu machen.

Die meisten Auto-Nutzer bevorzugen Aftermarket-Produkte, weil sie weniger teuer als OEM Ersatz sind. Es ist zwar richtig, dass es einige Aftermarket-Autoteile, die nicht hohen Standards der ursprünglichen Anlagen erfüllen kann, ist es nicht richtig zu sagen, dass Aftermarket-Produkte sind in der Regel in Bezug auf Qualität und Stil unterlegen. Ersatzteile auf Auto Parts Discount , zum Beispiel mit dem Auto-Teile-Hersteller, die von hohen internationalen Standards beauftragt werden gebildet.

Was ist besser, OEM oder Aftermarket-Ersatzteil verkauft werden? Es hängt von dem Produkt. Einige OEM-Teile sind nicht robust genug, während die Sekundärmarktteile, die Sie verwenden, um sie zu ersetzen könnte für viele Jahre dauern. Wenn Sie Ihr Auto ein anderes Aussehen und auch geben wollen, wenn Sie speichern möchten, sind Aftermarket-Produkte einen Versuch wert. Stellen Sie jedoch sicher, diese Ersatzteile aus vertrauenswürdigen Quellen zu erhalten.